Seebestattungsorte

Sie wünschen eine persönliche Beratung?
Wir beraten Sie gerne. 02227-8589188
Sie wünschen eine individuelle Trauerfeier?
Individuelle Trauerfeiern zum Festpreis. Mehr...

Seebestattung Mallorca

Mallorca ist die größte zu Spanien gehörende Insel und gilt als das Lieblingsreiseziel der Deutschen. Alle mallorquinischen Häfen stehen auch als Ausgangshäfen für Seebestattungen zur Verfügung. Mallorca verfügt über eine Küstenlinie von über 550 Kilometern Länge. Gleichgültig welchem der Küstenabschnitte man sich verbunden fühlt, in nahezu jeder Seeregion vor Mallorca kann man hier seine letzte Ruhe finden.

Seebestattung Kroatien

Die Republik Kroatien wird geographisch der Balkanhalbinsel oder Südosteuropa zugeordnet und ist seit 2013 offizielles Mitglied der Europäischen Union. Das kroatische Staatsgebiet liegt östlich des Adriatischen Meeres und grenzt an die Länder Slowenien, Ungarn, Serbien, Bosnien und Herzegowina sowie Montenegro. An der adriatischen Küste herrscht ein mediterranes Klima vor. Die Breite des Küstenstreifens variiert stark. Der Küste vorgelagert sind insgesamt 1246 Inseln, von denen 47 dauerhaft bewohnt sind.

Seebestattung Mittelmeer

Urlauber schätzen die Küsten des Mittelmeers als beliebte Reiseziele. Der ganze Mittelmeerraum gilt als Inbegriff eines entspannten Lebens unter südlicher Sonne und im mediterranen Klima. Viele Menschen fühlen sich zum Mittelmeer derart hingezogen, dass sie ihre Verbundenheit auch über den Tod hinaus ausdrücken möchten. Vor den Küsten Italiens, Spaniens und Frankreichs werden Seebestattungen fast überall durchgeführt. Bei der Wahl des Ausgangshafens bieten sich viele unterschiedliche Möglichkeiten.

Seebestattung Fehmarn

Die Ostseeinsel Fehmarn gehört zum Land Schleswig-Holstein und ist die drittgrößte Insel Deutschlands. Geprägt ist Fehmarn besonders durch den Tourismus und die Landwirtschaft. Das sonnenreiche Fehmarn gilt als beliebtes Ausflugsziel der Deutschen. Über die Fehmarnsundbrücke ist die Insel seit 1963 mit dem Festland verbunden. Von verschiedenen Häfen Fehmarns, wie Orth oder Burgstaaten, laufen Schiffe zu Seebestattungen vor der Küste aus.

Seebestattung Stralsund

Die als UNESCO-Weltkulturerbe anerkannte Hansestadt Stralsund ist mit ihrer wechselvollen Geschichte, den beeindruckenden Bauten der Backsteingotik und ihrer einmaligen Lage am Wasser ein echter Anziehungspunkt im Land Mecklenburg-Vorpommern. Auf Grund ihrer Lage an der Meerenge Strelasund wird Stralsund im Volksmund auch das "Tor zur Insel Rügen" genannt. Über den Rügendamm und die Rügenbrücke gelangt man auf die Ostseeinsel. Wirtschaftlicher Motor Stralsunds sind der Tourismus und auch der Bootsbau.

Seebestattung Rügen

Die Ostseeinsel Rügen ist die größte deutsche Insel und gehört zum Land Mecklenburg-Vorpommern. Rügen ist mit dem Festland über den Rügendamm und die Rügenbrücke verbunden. Die UNESCO verlieh dem Nationalpark Jasmund, der für seine Kreidefelsen und seinen imposanten Buchenbestand bekannt ist, den Status eines Weltnaturerbes. Die Steilküsten Rügens werden von Sturm und Wetter stetig verändert. Es kommt regelmäßig zu größeren Abbrüchen der Kreidefelsen, die das Gesicht der Küste wandeln. Rügen gilt als die sonnenreichste und traumhaft schöne Insel in der Ostsee.

Seebestattung Niederlande

Unser Nachbarland, das Königreich der Niederlande verfügt bekanntermaßen über eine sehr schöne und lange Küste, vor welcher auch Seebestattungen angeboten werden. Die speziell dafür ausgewiesenen Seegebiete liegen vor dem Rhein-Maas-Delta oder vor den westfriesischen Inseln. Viele Häfen, beispielsweise Eemshaven und Scheveningen, kommen für die Ausfahrt von Schiffen zu einer Seebestattung in Frage.

Seebestattung Atlantik

Der Atlantik, also der Atlantische Ozean, ist der zweitgrößte Ozean unserer Erde. Er bedeckt ein Fünftel der Erdoberfläche und seine durchschnittliche Wassertiefe liegt bei rund 3300 Metern. Auch im Atlantik und auf hoher See können Seebestattungen stattfinden. Seebestattungen werden für alle Regionen, von Portugal oder Frankreich, vor der Westküste Afrikas bis in die Karibik angeboten. Bei der Wahl des Ausgangshafens sind die möglichen Alternativen fast unbegrenzt.

Seebestattung Helgoland

Die Nordseeinsel Helgoland liegt in der Deutschen Bucht, rund 40 Kilometer von der Küste entfernt. Im Jahr 1721 zerbrach die ursprünglich größere Insel. Dabei entstand die Nebeninsel Düne. Beide Inseln gehören seit 1890 zum deutschen Staatsgebiet, jedoch nicht zum Zollgebiet der Europäischen Union. Helgoland und Düne genießen einen Sonderstatus. Verbrauchssteuern werden hier nicht erhoben.

Seebestattung Flensburg

Flensburg liegt an der Flensburger Förde, einer Ausbuchtung der Ostsee, und ist die drittgrößte Stadt des Landes Schleswig-Holstein. An ihrer nördlichen Grenze schließt sich die Halbinsel Angeln an. Dänermark ist nicht mehr weit entfernt. Von größerer Bedeutung sind die historische Altstadt, ein ausgeprägter Grenztourismus und der Flensburger Hafen mit dem Historischen Hafen. In der Flensburger Förde werden auch Seebestattungen angeboten.

Pages

Subscribe to RSS - Seebestattungsorte