Seebestattung Rostock-Warnemünde auf der M/S Jan Maat

You are here
Sie wünschen eine persönliche Beratung?
Wir beraten Sie gerne. 02227-8589188
Einfache Bestattungsfinanzierung:

Ratenzahlung: bis zu 48 niedrige Monatsraten möglich
Sozialbestattung: Bestattungskostenübernahme durch das Sozialamt

Zur Beisetzung auf der Ostsee startet die Trauergesellschaft vom Passagierkai des Hafens Rostock-Warnemünde. Mit der MS Jan Maat geht es dann hinaus auf die hohe See, um die Asche des Verstorbenen dem Meer zu übergeben.

Im Komplettangebot für die Seebestattung mit einer Trauerfahrt für bis zu 12 Personen sind alle Leistungen inklusive der Abholung aus dem Krankenhaus, Einäscherung und Beisetzung enthalten. Es entstehen keine weiteren Kosten. Die "Grabpflege" erledigt das Meer.

Komplettangebot für eine Seebestattung ab Rostock-Warnemünde zum Festpreis von EUR 2.099 (inkl. MwSt.)

Die Angebotsbestandteile im Einzelnen:

  • Bundesweite Abholung und Versorgung der/des Verstorbenen
  • Kiefernvollholzsarg
  • Sterbegewand
  • Sarginnenausstattung (inkl. Decke und Kissen)
  • Sargträger
  • Überführung zum Krematorium in Deutschland
  • Kühlung ab Abholung
  • Verwaltungsformalitäten (Krankenhaus, Standesamt, Meldeamt)
  • 2. Leichenschau im Krematorium
  • Gebühren für das Krematorium
  • 1 Sterbeurkunde für den Auftraggeber
  • Abmeldung bei Renten- und Krankenkasse
  • Kosten der Reederei und Beisetzung der Urne zur See
  • Überführung der Urne zur Ostsee
  • Seebestattungsurne inkl. Umbettung der Urne
  • Trauerfahrt mit der M/S Jan Maat
  • Trauerzeremonie nach Seemannsbrauch (erfolgt traditionell durch den Kapitän)
  • Auszug aus dem Logbuch inklusive einer kleinen Karte

Hinweis: Die Kosten des Totenscheins, ggf. Kühlkosten vor der Abholung sowie fällige Kommunalgebühren z.B. für Bestattungsgenehmigungen (insb. in Bayern und Rheinland-Pfalz) werden von uns 1:1 verauslagt oder von der entsprechenden Einrichtung bzw. dem Arzt direkt mit den Angehörigen abgerechnet. Diese Kosten belaufen sich erfahrungsgemäß auf EUR 50,00 bis 160,00. Ein Aufpreis kann fällig werden bei über 1,85 Meter Körpergröße und/oder über 120 Kilogramm Körpergewicht sowie beim Vorliegen ansteckender Infektionskrankheiten (z.B. COVID 19, MRSA).

Seit dem 01.08.2017 ist für Sterbefälle in Bremen/Bremerhaven eine qualifizierte Leichenschau durch die dortigen Gesundheitsbehörden angeordnet. Die laut Gesundheitskostenverordnung fällige Gebühr in Höhe von 187,00 Euro zzgl. MwSt. wird von uns 1:1 verauslagt oder mittels Gebührenbescheid von der Gesundheitsverwaltung direkt bei den Angehörigen erhoben.

* Aufpreis Bayern, Baden-Württemberg, Saarland: Bei Sterbefällen, die in Bayern, Baden-Württemberg oder dem Saarland eingetreten sind, wird ein pauschaler Aufpreis in Höhe von 200,- (inkl. MwSt.) berechnet. Sprechen Sie uns diesbezüglich gerne an!


 

Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie, dass aufgrund von wasserrechtlichen Auflagen das Mitbringen von eigenen Kränzen und gebundenen Sträußen leider nicht möglich ist.

Die M/S Jan Maat

Die "Jan Maat" wurde 1947 in Norwegen gebaut. Seit der Komplett­sanierung 2002 wird sie auch besonderen Ansprüchen an Komfort und Sicherheit gerecht. Hauptdeck und Aufbau der Messe sind aus Edelhölzern gefertigt und verleihen dem Schiff ein elegante­s Aussehen. Dank des beheizten Salons ist das Schiff ganz­jährig, auch bei schlechterem Wetter, ein idealer Wegbegleiter auf der "letzten Fahrt".

Der Abfahrtsort: Rostock-Warnemünde

Das Ostseebad Warnemünde ist ein Ortsteil im Norden der Hansestadt Rostock. Über Jahrhunderte war Warnemünde vor allem ein kleiner Hafen- und Fischerort, bis um 1821 der touristische Badebetrieb begann. Mit seinem bis zu 150 Meter breiten Sandstrand verfügt das Seeheilbad über den breitesten Sandstrand der deutschen Ostseeküste. Jeden Sommer finden im Ortsteil die Warnemünder Woche und die Hanse Sail statt, die jeweils etwa eine Million Besucher anziehen. Zudem ist Warnemünde Deutschlands bedeutendster Kreuzfahrthafen.

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie jederzeit!
24 Stunden-Service: 02227-8589188 anrufen oder eine E-Mail senden.

Bei individuellen Wünschen außerhalb unserer Komplettangebote helfen wir Ihnen gerne weiter.

Was kostet eine Bestattungsvorsorge?
Eine Bestattungsvorsorge entlastet die Angehörigen und schützt vor hohen Bestattungskosten. Sterbegeld ohne Gesundheitsprüfung. Über 50 Jahre Erfahrung. Jetzt informieren!

Immobilienerbe: Kostenlose Beratung
Was tun? Welche Fristen gibt es? Was müssen Sie beachten? Einfach anrufen: 02227 - 8589181
www.synbis-immo.de

Was kostet eine Entrümpelung?
Kostenlos & unverbindlich Entrümpler aus Ihrer Region vergleichen. Sofort günstige Angebote erhalten. www.ruempel-ritter.de