Seebestattung Kroatien

Sie wünschen eine persönliche Beratung?
Wir beraten Sie gerne. 02227-8589188
Einfache Bestattungsfinanzierung:

Ratenzahlung: bis zu 48 niedrige Monatsraten möglich
Sozialbestattung: Bestattungskostenübernahme durch das Sozialamt

Die Republik Kroatien wird geographisch der Balkanhalbinsel oder Südosteuropa zugeordnet und ist seit 2013 offizielles Mitglied der Europäischen Union. Das kroatische Staatsgebiet liegt östlich des Adriatischen Meeres und grenzt an die Länder Slowenien, Ungarn, Serbien, Bosnien und Herzegowina sowie Montenegro. An der adriatischen Küste herrscht ein mediterranes Klima vor. Die Breite des Küstenstreifens variiert stark. Der Küste vorgelagert sind insgesamt 1246 Inseln, von denen 47 dauerhaft bewohnt sind. Die kroatische Küste gilt weltweit als eine der zerklüftetsten Küsten überhaupt. Die kroatische Gesamtküstenlänge beträgt rund 6176 Kilometer. Hier finden sich auch einige der beliebtesten Reiseziele für Urlauber.

Viele Menschen, die sich der Region schon zu Lebzeiten eng verbunden fühlen, wünschen sich dort auch ihre letzte Ruhestätte zu finden. Häufig werden die Inseln der Kornaten als Seebestattungs-Standort gewählt. Seebestattungen sind aber auch vor Dubrovnik und der istrischen Küste durchführbar. Fast alle kroatischen Häfen stehen als Ausgangshäfen für Seebestattungen zur Verfügung.

Die Asche des Verstorbenen wird innerhalb einer speziellen Seeurne im Meer beigesetzt. Stille Seebestattungen, also anonyme Beisetzungen, sind dabei ebenso möglich, wie begleitete Seebestattungen, die im Beisein von Angehörigen durchgeführt werden.

Seebestattungen vor der Küste Kroatiens bietet Ferdinand Fair deutschlandweit an:

Die Angebotsbestandteile im Einzelnen:

  • Bundesweite Abholung und Versorgung der/des Verstorbenen
  • Kiefernvollholzsarg (gebeizt)
  • Sterbegewand
  • Sarginnenausstattung (inkl. Decke und Kissen)
  • Sargträger
  • Überführung zum Krematorium
  • Kühlung ab Abholung
  • Verwaltungsformalitäten (Krankenhaus, Standesamt, Meldeamt)
  • 2. Leichenschau durch einen Amtsarzt
  • Gebühren für das Krematorium
  • 1 Sterbeurkunde für den Auftraggeber
  • Kosten der Reederei und Beisetzung der Urne zur See
  • Überführung der Urne zur Reederei
  • Seebestattungsurne inkl. Umbettung der Urne
  • Trauerzeremonie nach Seemannsbrauch (erfolgt traditionell durch den Kapitän)
  • Auszug aus dem Logbuch inklusive einer kleinen Karte

 

Ferdinand Fair beauftragen

Karte vom Mittelmeer