Seebestattungsorte

Sie wünschen eine persönliche Beratung?
Wir beraten Sie gerne. 02227-8589188
Einfache Bestattungsfinanzierung:

Ratenzahlung: bis zu 48 niedrige Monatsraten möglich
Sozialbestattung: Bestattungskostenübernahme durch das Sozialamt

Seebestattung Husum

Die "graue Stadt am Meer", Husum, liegt in Schleswig-Holstein und unmittelbar an der Nordsee. Die Husumer Bucht liegt am UNESCO Weltnaturerbe und Nationalpark Wattenmeer. Nach Norden erstrecken sich die nordfriesischen Inseln. Die Halbinsel Nordstrand ist Husum vorgelagert. Seebestattungen werden im vorgelagerten Küstenbereich sowie vor Nordstrand durchgeführt.

Seebestattung Sylt

Sylt ist die nördlichste und größte nordfriesische Insel. Der berühmte Hindenburgdamm verbindet die Insel seit 1927 mit dem Festland. Über ihn kann man Sylt mit dem Personen- oder Autozug erreichen. "Sylt ist Meer. Leidenschaft. Leben. Hier berühren sich Himmel und Erde." heißt es in der Werbung für die Insel als touristisches Ausflugsziel. Die Kurorte Westerland, Wenningstedt und Kampen sind deutschlandweit bekannt. Die stürmische See, Ebbe und Flut formen und verändern fortwährend die Küstenlinien der ganzen Insel.

Seebestattung Föhr

Die nordfriesische Insel Föhr, die "Friesische Karibik", liegt südöstlich von Sylt und gilt als die zweitgrößte deutsche Nordseeinsel. Ein 15 Kilometer langer Sandstrand zieht sich vom Fährhafen Wyk bis etwa zur Mitte der Westküste. Die Schutzzone I des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer befindet sich nördlich und nordwestlich der Insel. Das Gebiet für Seebestattungen vor Föhr wird von verschiedenen Häfen aus angefahren, beispielsweise Cuxhaven, Büsum und Sylt.

Seebestattung Amrum

Westlich von Föhr und südlich von Sylt liegt die nordfriesische Insel Amrum. Amrum gilt als die zehntgrößte Insel Deutschlands. Das Nordseeheilbad Wittdün liegt an der Südspitze der Insel und ist deutlich vom Tourismus geprägt. Etwa zwei Kilometer westlich steht der markante Amrumer Leuchtturm, eines der Wahrzeichen der Insel. Das Seebestattungsgebiet vor Amrum wird von verschiedenen Häfen aus angefahren, beispielsweise Sylt, Cuxhaven und Büsum.

Seebestattung Büsum

Das schleswig-holsteinsche Seebad Büsum liegt unmittelbar an der Nordsee. Ursprünglich eine Insel, ist Büsum heute mit dem Festland verbunden. Der Tourismus und der Fischerei- wie Ausflugshafen prägen heute das Ortsbild. Vom Büsumer Hafen aus werden auch Seebestattungen durchgeführt. Der Meeresstrom Piep verläuft durch den Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer und verbindet den Büsumer Hafen mit der offenen See.

Seebestattung Cuxhaven

Die niedersächsische Stadt Cuxhaven liegt direkt an der Mündung der Elbe in die Nordsee. Nordwestlich vor Cuxhaven, mitten im Nationalpark Hamburgisches Wattenmeer, liegen die Nordseeinseln Nigehörn, Scharhörn und Neuwerk. Der Fischereihafen von Cuxhaven zählt zu den größten Deutschlands. Seebestattungen werden vom Cuxhavener Hafen aus durchgeführt.

Seebestattung Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg ist als Stadtstaat auch ein Land der Bundesrepublik Deutschland. Der Hamburger Hafen ist der größte Seehafen Deutschlands. Entlang der Elbe finden sich eine Reihe kleinerer Hafenanlagen. Von hier aus legen auch Schiffe zu Seebestattungen ab.

Seebestattung Bremerhaven

Bremerhaven ist mit dem Überseehafengebiet eine der größten europäischen Hafenstädte und gilt als die einzige deutsche Großstadt an der Nordsee. Der tidefreie "Neue Hafen" liegt zwischen dem Weserdeich und der Innenstadt Bremerhavens. In den Sommermonaten ist der Neue Hafen ein beliebter Veranstaltungsort für Großveranstaltungen wie die Sail. Das Hafenbecken, welches auch Liegeplatz für historische Museumsschiffe ist, wird dann zum Gasthafen für Segelschiffe aus der ganzen Welt.

Pages

Subscribe to RSS - Seebestattungsorte