Seebestattung Fehmarn

Sie wünschen eine persönliche Beratung?
Wir beraten Sie gerne. 02227-8589188
Einfache Bestattungsfinanzierung:

Ratenzahlung: bis zu 48 niedrige Monatsraten möglich
Sozialbestattung: Bestattungskostenübernahme durch das Sozialamt

Die Ostseeinsel Fehmarn gehört zum Land Schleswig-Holstein und ist die drittgrößte Insel Deutschlands. Geprägt ist Fehmarn besonders durch den Tourismus und die Landwirtschaft. Das sonnenreiche Fehmarn gilt als beliebtes Ausflugsziel der Deutschen. Über die Fehmarnsundbrücke ist die Insel seit 1963 mit dem Festland verbunden. Von verschiedenen Häfen Fehmarns, wie Orth oder Burgstaaten, laufen Schiffe zu Seebestattungen vor der Küste aus.

Ursprünglich eine Tradition einzig bei jenen, die zur See gefahren sind, werden Seebestattungen heute auch von Nicht-Seeleuten als alternative Form der Beisetzung gewünscht. Sei es, weil den Verstorbenen zu Lebzeiten besondere Erlebnisse mit dem Meer verbunden haben. Oder, weil das Wasser als Element des Lebens und der Beständigkeit die Trauer der Angehörigen abmildert.

Bei modernen Seebestattungen handelt es sich zudem um eine sehr würdevolle und trotzdem kostengünstige Form der Bestattung.

Als Urne wird bei einer Seebestattung übrigens eine spezielle SeeUrne verwendet, die aus biologischen Materialen besteht, so dass sie sich leicht im Meerwasser auflösen kann. Die Seebestattung zählt zu den wenigen Ausnahmen von der ansonsten in Deutschland bestehenden Friedhofspflicht. Jeder darf selbst entscheiden, ob er auf See beigesetzt werden möchte.

Seebestattungen vor Fehmarn bietet Ferdinand Fair deutschlandweit an:

Die Angebotsbestandteile im Einzelnen:

  • Bundesweite Abholung und Versorgung der/des Verstorbenen
  • Kiefernvollholzsarg (gebeizt)
  • Sterbegewand
  • Sarginnenausstattung (inkl. Decke und Kissen)
  • Sargträger
  • Überführung zum Krematorium
  • Kühlung ab Abholung
  • Verwaltungsformalitäten (Krankenhaus, Standesamt, Meldeamt)
  • 2. Leichenschau durch einen Amtsarzt
  • Gebühren für das Krematorium
  • 1 Sterbeurkunde für den Auftraggeber
  • Kosten der Reederei und Beisetzung der Urne zur See
  • Überführung der Urne zur Reederei
  • Seebestattungsurne inkl. Umbettung der Urne
  • Trauerzeremonie nach Seemannsbrauch (erfolgt traditionell durch den Kapitän)
  • Auszug aus dem Logbuch inklusive einer kleinen Karte

 

Ferdinand Fair beauftragen

Karte von Fehmarn