Seebestattung Atlantik

Sie wünschen eine persönliche Beratung?
Wir beraten Sie gerne. 02227-8589188
Einfache Bestattungsfinanzierung:

Ratenzahlung: bis zu 48 niedrige Monatsraten möglich
Sozialbestattung: Bestattungskostenübernahme durch das Sozialamt

Der Atlantik, also der Atlantische Ozean, ist der zweitgrößte Ozean unserer Erde. Er bedeckt ein Fünftel der Erdoberfläche und seine durchschnittliche Wassertiefe liegt bei rund 3300 Metern. Auch im Atlantik und auf hoher See können Seebestattungen stattfinden. Seebestattungen werden für alle Regionen, von Portugal oder Frankreich, vor der Westküste Afrikas bis in die Karibik angeboten. Bei der Wahl des Ausgangshafens sind die möglichen Alternativen fast unbegrenzt.

Die Einäscherung eines Verstorbenen ist stets die Voraussetzung für eine Seebestattung seiner Asche in einer wasserlöslichen Urne. Außer der damit verbundenen "besonderen Art der Ehrerbietung" kann eine Seebestattung unbestritten auch finanzielle Vorteile haben. Zeit und Kosten für die Erstellung, Erhaltung und Pflege des Grabes fallen nicht an. Eine Grabstätte auf einem öffentlichen Friedhof muss man nicht erwerben.

Die letzte Ruhestätte des Verstorbenen kann per Schiff, im Rahmen einer Gedenkfahrt, besucht werden. Die Koordinaten der Urnenbeisetzung werden dokumentiert und bleiben so erhalten. Angehörige müssen also nicht auf den Ort verzichten, wo sie sich dem Verstorbenen noch einmal nahe fühlen können.

Selbstverständlich sind auch anonyme Seebestattungen im Atlantik möglich.

Seebestattungen im Atlantik bietet Ferdinand Fair deutschlandweit an:

Die Angebotsbestandteile im Einzelnen:

  • Bundesweite Abholung und Versorgung der/des Verstorbenen
  • Kiefernvollholzsarg (gebeizt)
  • Sterbegewand
  • Sarginnenausstattung (inkl. Decke und Kissen)
  • Sargträger
  • Überführung zum Krematorium
  • Kühlung ab Abholung
  • Verwaltungsformalitäten (Krankenhaus, Standesamt, Meldeamt)
  • 2. Leichenschau durch einen Amtsarzt
  • Gebühren für das Krematorium
  • 1 Sterbeurkunde für den Auftraggeber
  • Kosten der Reederei und Beisetzung der Urne zur See
  • Überführung der Urne zur Reederei
  • Seebestattungsurne inkl. Umbettung der Urne
  • Trauerzeremonie nach Seemannsbrauch (erfolgt traditionell durch den Kapitän)
  • Auszug aus dem Logbuch inklusive einer kleinen Karte

 

Ferdinand Fair beauftragen

Karte vom Nord-Atlantik