RuheForst Standorte

Sie wünschen eine persönliche Beratung?
Wir beraten Sie gerne. 02227-8589188
Sie wünschen eine individuelle Trauerfeier?
Individuelle Trauerfeiern zum Festpreis.

Waldbestattung im RuheForst Rostocker Heide

Eingebettet im Jahrhunderte alten Stadtwald der Hansestadt Rostock befindet sich der RuheForst Rostocker Heide. Die Rostocker Heide ist für den Natur- und Artenschutz von großer Bedeutung. Der gesamte Wald ist ein Landschaftsschutzgebiet. Mehr als zehn Prozent der Fläche sind zudem als Naturschutzgebiete ausgewiesen. Die Hälfte seiner Fläche ist sogar als Europäisches Schutzgebiet (FFH-Gebiet) geschützt. Waldbestattungen im RuheForst Rostocker Heide gelten daher auch als eine sehr naturnahe und würdevolle Form der Bestattung.

Waldbestattung im RuheForst Rügen / Abtshagen

Der RuheForst Rügen / Abtshagen liegt vor den Toren der Hansestadt Stralsund und unweit der Insel Rügen, in einer der landschaftlich reizvollsten Regionen Mecklenburg-Vorpommerns. Die Naturlandschaft ist von Seen, Mischwäldern und weiten Heideflächen geprägt. Die Nordvorpommersche Waldlandschaft wurde als Europäisches Schutzgebiet (FFH) ausgewiesen und wird entsprechend geschützt. Kraniche, Rotmilan und Seeadler können hier beobachtet werden. Der naturnahe Laubwald bietet einen einzigartigen Ort der letzte Ruhe.

Waldbestattung im RuheForst Ruppiner Heide

Die Möglichkeit, in der naturnahen Umgebung des Waldes beigesetzt zu werden, ist für viele Menschen eine würdevolle Art des Abschieds. Auch im RuheForst Ruppiner Heide sind solche Waldbestattungen möglich. Der RuheForst befindet sich in einer landschaftlich sehr reizvollen Region, die reich an Mischwäldern, Heideflächen und Seen ist. Ein Ort voller Ruhe und Harmonie, auch für trauernde Hinterbliebene, die im Ruheforst einen idealen Ort der inneren Einkehr finden.

Waldbestattung im RuheForst Rutenmühle

Ferdinand Fair bietet auch im RuheForst Rutenmühle würdevolle Waldbestattungen zum transparenten Festpreis an. Nur die Gebühren des RuheForst kommen noch hinzu, der mitten in der einmaligen Kulturlandschaft des Naturparks Lüneburger Heide liegt. Wälder, Heideflächen und Moore prägen hier das Bild. Der Rutenmühler Forst ist bekannt für seinen üppigen Baumbestand mit zum Teil über 150 Jahre alten Buchen und Eichen. Sein Reichtum liegt in seiner großen Vielfalt an unterschiedlichen Baumarten und idyllischen Naturelementen.

Waldbestattung im RuheForst Schaumburger Land / Bückeburg

Der RuheForst Schaumburger Land / Bückeburg liegt im Weserbergland, nahe der ehemaligen Residenzstadt Bückeburg und mitten im Landschaftsschutzgebiet „Harrl“. Das Waldareal „Harrl“ wurde für die Ausweisung des RuheForst ausgewählt. Hier werden naturnahe und würdevolle Waldbestattungen durchgeführt. Besonders Laubbäume wie Eichen, Buchen, Ahorn und esche prägen hier das Bild.

Waldbestattung im RuheForst Schloss Berleburg

Der RuheForst Schloss Berleburg liegt mitten im Rothaargebirge und gehört zum Waldeigentum der fürstlichen Familie zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg. Seit mehr als 750 Jahren betreut die Familie die hiesigen Wälder mit ihrer eigenen Forstverwaltung. In seinem Mischwald aus Eichen, Buchen, Fichten und Ahorn finden sich zahlreiche Ruhestätten, auch RuheBiotope genannt, für würdevolle Waldbestattungen.

Waldbestattung im RuheForst Schweriner Seen

Der RuheForst Schweriner Seen befindet sich nur wenige Kilometer vom Schweriner Stadtzentrum entfernt, mitten im malerischen Laubwaldgebiet Werderholz. Der naturbelassene Laubwald liegt am Ufer des Ziegelsees und bietet für Waldbestattungen einen einzigartigen Ort der letzten Ruhe. Der RuheForst Schweriner Seen wurde im Jahr 2008 feierlich eröffnet. Pfarrer beider Hauptkonfessionen erteilten dazu ihren Segen auf dem Andachtsplatz mit Holzkreuz.

Waldbestattung im RuheForst Segeberger Heide / Hartenholm

Der RuheForst Segeberger Heide/Hartenholm liegt rund 40 km nördlich von Hamburg, am südlichen Rand des Segeberger Forstes, in der Gemeinde Hartenholm. Der mäandrierende Bachlauf Lindeloh durchfließt hier einen 120-jährigen Eichen- und Buchenmischwald. Eine Fläche von rund 6,4 Hektar wurde für Waldbestattungen im RuheForst Segeberger Heide/Hartenholm, dem ersten in Schleswig-Holstein, ausgewiesen.

Waldbestattung im RuheForst Stadt Usedom

Der RuheForst Stadt Usedom liegt in einem der größten zusammenhängenden Waldgebiete auf der Ostseeinsel Usedom. Der naturnah bewirtschaftete Wald bietet Lebensraum für eine Vielzahl von Pflanzen und Tieren. Für die Bewirtschaftung der rund 900 ha Stadtwald ist die städtische Revierförsterei verantwortlich. Waldbestattungen im RuheForst Usedom stellen eine sehr naturnahe und würdevolle Form der Bestattung dar.

Waldbestattung im RuheForst Stiftswald Kaufungen

Der RuheForst im ca. 1.600 ha großen Stiftswald Kaufungen liegt östlich von Kassel in der Mittelgebirgslandschaft Nordhessens. Eichen und Buchen prägen Im RuheForst das abwechslungsreiche Bild der ausgewählten Waldflächen. In unmittelbarer Nähe des RuheForstes finden sich vorgeschichtliche Hügelgräber. Sie zeigen eindrücklich, dass dieser Ort bereits in der Frühzeit von besonderer Bedeutung für die Bestattungskultur der Menschen war.

Pages

Subscribe to RSS - RuheForst Standorte