Waldbestattung im RuheForst Erbach

Sie wünschen eine persönliche Beratung?
Wir beraten Sie gerne. 02227-8589188
Sie wünschen eine individuelle Trauerfeier?
Individuelle Trauerfeiern zum Festpreis.

Der RuheForst Erbach liegt im Odenwald und ist Teil eines ausgedehnten Waldstückes oberhalb des Stadtteils Erlenbach. Die Stadt Erbach geht auf keltische Ursprünge zurück. Eine Waldbestattung im RuheForst gilt heute als eine alternative wie würdevolle Bestattungsform. Interessenten können sich bereits zu Lebzeiten mit dem Erbacher RuheForst vertraut machen und sich dort ein RuheBiotop als letzte Ruhestätte aussuchen.

Eine für den Sandstein-Odenwald typische Flora mit einer Kraut- und Strauchschicht prägen auch im RuheForst Erbach das Bild des Waldes. Verschiedene Laubbaumarten aller Altersstufen prägen das Waldgebiet ebenso mit. Dazwischen finden sich auch Fichten, Kiefern und Douglasien. Der Mischwald im RuheForst Erbach zeigt also ein sehr abwechslungsreiches Waldgefüge.

Der Tod und die Form einer Beisetzung sind in heutiger Zeit keine Tabu-Themen mehr. Menschen sehnen sich nach einer Stätte der Ruhe und des Friedens. Dahinter kann auch der Gedanke stehen, nach dem eigenen Tod eins mit der Natur zu werden. In Form einer Waldbestattung wird aus diesem Wunsch tatsächlich Wirklichkeit.

Waldbestattungen im RuheForst Erbach bietet Ferdinand Fair zum Festpreis von 1.040,- EUR inkl. MwSt. an. Die Grabpflege übernimmt hier die Natur, daher fallen keine weiteren Kosten für die Pflege einer Grabstätte an. Im genannten Festpreis sind alle notwendigen Bestattungskosten enthalten. Alleine die RuheForst-Gebühren kommen noch hinzu.

Die Angebotsbestandteile im Einzelnen:

  • bundesweite Abholung und Versorgung der/des Verstorbenen
  • Kiefernvollholzsarg
  • Sterbegewand
  • Sarginnenausstattung (inkl. Decke und Kissen)
  • Sargträger
  • Verwaltungsformalitäten (Krankenhaus, Standesamt, Meldeamt)
  • Kühlung ab Abholung
  • Überführung zum Krematorium
  • 2. Leichenschau durch einen Amtsarzt
  • Gebühren für das Krematorium
  • Abmeldung bei der Renten- und Krankenkasse
  • 1 Sterbeurkunde für den Auftraggeber
  • Überführung der Urne zum gewünschten RuheForst
  • Organisation der Beisetzung im RuheForst
  • zzgl. Grab- und Beisetzungsgebühren des jeweiligen RuheForst
  • Naturbestattungsurne

Ferdinand Fair beauftragen

Karte vom RuheForst RuheForst Erbach