Waldbestattung im FriedWald Meßkirch

Sie wünschen eine persönliche Beratung?
Wir beraten Sie gerne. 02227-8589188
Einfache Bestattungsfinanzierung:

Ratenzahlung: bis zu 48 niedrige Monatsraten möglich
Sozialbestattung: Bestattungskostenübernahme durch das Sozialamt

Der rund 52 Hektar große FriedWald Meßkirch befindet sich im westlichen Oberschwaben, südlich von Sigmaringen, an der oberschwäbischen Barockstraße zwischen Donau und Bodensee. Bei guter Fernsicht erblickt man von hier aus die Gipfel der Schweizer Alpen.

Der Friedwald ist im Besitz des Erbprinzen Christian zu Fürstenberg. Zwischen Buche, Hainbuche, Esche und Bergahorn schlängeln sich vereinzelte Bachläufe. Das artenreiche Waldbild wird auch geprägt von Eschen, Bergahorn, Kiefern, Ulmen und Birken. Im Frühling blühen Buschwindröschen und Waldveilchen, die dem Wald dann eine ganz besonders harmonische Atmopshäre verleihen.

Auf einem Andachtsplatz befinden sich ein Holzkreuz und Sitzbänke. Trauer- und Gedenkfeiern sind hier möglich.

Die Asche der Verstorbenen wird innerhalb von biologisch abbaubaren Urnen und in einem Abstand von drei Metern an den Wurzeln der Grabbäume bestattet. Die vorhergehende Einäscherung der Verstorbenen ist also die Voraussetzung für diese alternative Form der naturnahen Waldbestattung.

Komplettpreise für Waldbestattungen im FriedWald Meßkirch

Im Friedwald-Komplettangebot von Ferdinand Fair sind alle notwendigen Kosten enthalten, inklusive einem Kiefernsarg, der deutschlandweiten Abholung und Einäscherung des Verstorbenen sowie die Grab- und Beisetzungsgebühren im FriedWald.

Komplettpreis im FriedWald mit Basisplatz für 2.015,- EUR inkl. MwSt.
Mit einem Basisplatz erwerben Sie eine von bis zu 20 Einzelruhestätten an einem Gemeinschaftsbaum für eine verkürzte Nutzungszeit von 15-30 Jahren. Im Trauerfall wird der Basisplatz vom zuständigen Förster des FriedWalds zugewiesen.

Komplettpreis im FriedWald mit Gemeinschaftsbaumplatz für 2.295,- EUR inkl. MwSt.
Bis zu 20 Menschen finden an einem Gemeinschaftsbaum ihre letzte Ruhestätte. Im Unterschied zum Basisplatz können Sie sich Ihren Wunschplatz bereits zu Lebzeiten aussuchen. Die Ruhezeit an einem Gemeinschaftsbaum beträgt bis zu 99 Jahre.

Komplettpreis im FriedWald am Partnerbaum / Familienbaum ab 4.015,- EUR inkl. MwSt. inkl. 2 Grabplätzen
Die exklusiveren Familien- oder Partnerbäume sind ein Angebot für zwei Menschen, die sich eng verbunden fühlen, für Ehepartner, Lebenspartner, Geschwister oder Freunde. Es können auf Wunsch weitere Grabplätze hinzu erworben werden für jeweils 300,- EUR. Die Ruhezeit an einem Familien- oder Partnerbaum beträgt bis zu 99 Jahre.

Die Beisetzung kann auch an anderen als den genannten Baumarten stattfinden. Für weitere Informationen sprechen Sie uns bitte gerne an!

Weitere Kosten entstehen übrigens nicht. Die Grabpflege übernimmt im FriedWald nämlich die Natur.

Die Angebotsbestandteile im Einzelnen:

  • bundesweite Abholung und Versorgung der/des Verstorbenen    
  • Kiefernvollholzsarg  
  • Sterbegewand    
  • Sarginnenausstattung (inkl. Decke und Kissen)    
  • Sargträger        
  • Verwaltungsformalitäten (Krankenhaus, Standesamt, Meldeamt)
  • Kühlung ab Abholung
  • Überführung zum Krematorium
  • 2. Leichenschau durch einen Amtsarzt
  • Gebühren für das Krematorium
  • 1 Sterbeurkunde für den Auftraggeber
  • Überführung der Urne zum Begräbniswald
  • Grab- und Beisetzungsgebühren des FriedWaldes
  • Beisetzung der Urne
  • Umbettung der Urne inkl. Natururne

Ferdinand Fair beauftragen

Karte vom FriedWald Meßkirch